Warum wir eine Frauen-Prämie an die Produzentinnen von Angelique’s Finest zahlen
- Keine Kommentare

Angelique’s Finest ist ein Kaffee, der komplett von Frauen­ angebaut und verarbeitet wird. Die Produktion des Kaffees liegt damit komplett in ihren Händen und das führt dazu, dass die Frauen hinter Angelique’s Finest 55 Prozent mehr verdienen als im üblichen Handelsmodell. 

Zusätzlich zu dem revolutionären Handelsmodell wird eine Direktzahlung direkt an die Produzentinnen ausgezahlt: Die Frauen-Prämie.… Weiterlesen

So läuft ein Kaffee Tasting bei unserem Partnerunternehmen Rwashoscco ab
- Keine Kommentare

Um eine Form der Vergleichbarkeit zu schaffen, gibt es schematisierte Verkostungen, das so genannte Kaffee Tasting, zur geschmacklichen Bewertung verschiedener Kaffees.… Weiterlesen

Passen Wirtschaft und Gemeinnützigkeit wirklich zusammen? Sozialunternehmen als besondere Form des zukunftsorientierten Wirtschaftens
- Keine Kommentare

Hier erfährst du, was ein Sozialunternehmen genau ist und an welchen Zielen wir uns orientieren.… Weiterlesen

Klimaneutrale Produkte – Was sich wirklich hinter dem Begriff verbirgt
- Keine Kommentare

In diesem Beitrag klären wir, warum wir auf klimaneutrale Produkte achten sollten.… Weiterlesen

Lieferkettengesetz, Staat, Produzenten*innen, Konsument*innen: Wer ist verantwortlich für die Einhaltung von Menschenrechten und Umweltschutz?
- Keine Kommentare

Das Lieferkettensorgfaltspflichtgesetz, kurz Lieferkettengesetz, das im Juli 2021 nach langem Ringen vom Bundestag verabschiedet wurde, war in seiner Entstehung umkämpft wie kaum ein anderes. … Weiterlesen

Fair einkaufen, aber wo?
- Keine Kommentare

Fair einkaufen ist auf vielen Produktebenen möglich. Hier erfährst du, wie du nachhaltige und faire Shops findest.… Weiterlesen

Koakaka: Wie Frauenkaffee entsteht
- Keine Kommentare

Wir sprechen mit Safari, dem Manager der Kaffeekooperative in Koakaka, u.a. darüber wie die Idee für einen Kaffee aus Frauenhand entstand. … Weiterlesen

Erfolge und Herausforderungen: Die Produzentinnen von Angelique’s Finest in Koakaka
- Keine Kommentare

Wir sprechen mit den Kaffeebäuerinnen von Angelique’s Finest in Ruanda über ihre Herausforderungen und Erfolge.… Weiterlesen

Die Lage von Kaffeebäuerinnen und -bauern in Afrika
- Keine Kommentare

l auf der Welt konsumiert und ist damit eines der meist gehandelten Produkte weltweit. Als beliebtes Gut auf dem Weltmarkt ist sein Handelspreis ein wichtiger Indikator – für die Händler*innen, aber besonders auch für die Bäuerinnen und Bauern, die davon ihre eigene Existenz sichern müssen. … Weiterlesen

Kaffee kochen leicht gemacht: Die Bedeutung der richtigen Dosierung
- Keine Kommentare

Kaffee kochen ist gar nicht so einfach, denn verschiedene Faktoren in der Zubereitung beeinflussen den Geschmack. Um den perfekten Kaffee zubereiten zu können, spielt nicht nur die Auswahl der Sorte eine entscheidende Rolle.… Weiterlesen

Nachhaltig einkaufen: Wie steht es um das Nachhaltigkeitsbewusstsein der Deutschen?
- Keine Kommentare

„Nachhaltigkeit“ – kaum ein Begriff ist in den letzten Jahren mehr zum Schlagwort geworden. Die Notwendigkeit eines Umdenkens hin zu mehr Nachhaltigkeit wird von fast allen Seiten proklamiert. … Weiterlesen

Impact Stories: Kaffee und Knoblauch in Koakaka
- Keine Kommentare

Wir besuchen die Produzentinnen von Angelique’s Finest in der ruandischen Kaffeekooperative Koakaka. Die Frauen, die Kaffee für Angelique’s Finest anbauen und verarbeiten, haben sich auch hier in verschiedenen Gruppen zusammengeschlossen.… Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 13

NEWSLETTER

Wir informieren Sie gern per E-Mail in unserem Akanyamakuru (ruandisch für Newsletter) über Neuigkeiten.

Sichern Sie sich außerdem 10% bei Ihrer Bestellung!