Alle Blog-Einträge zum Thema
Café de Maraba

Café de Maraba im Test
- Keine Kommentare

Zuletzt testete Anja von der Beautyfibel Café de Maraba. Ihr Fazit: “Ein ganz tolles Projekt, dass von mir 5 Fibelherzen bekommt.” Zum Test     Vielen Dank an Kaffee Freunde für den Test unseres Café de Maraba aus Ruanda!     … Weiterlesen

Mein erstes Mal – Kaffee cuppen. #Lilithberichtet
- Keine Kommentare

Der Duft nach Kaffee ist unbeschreiblich. Insgesamt sind es zwölf Gläser, aus neun von ihnen steigt ein leichter Dampf heraus. Eugenie, Qualitätsmanagerin von Rwashoscco, hat sie ordentlich aufgereiht. Heute zeigt sie mir, wie man Kaffee cuppt. Cupping scheint, wie jede … Weiterlesen

Meet the Team: Angelique, Geschäftsführerin bei Rwashossco
- Keine Kommentare

Angelique Karekezi ist Geschäftsführerin von Rwashoscco, einem Gemeinschaftsunternehmen unserer Partnerkooperative Musasa Dukundekawa und fünf weiterer Kooperativen. Sie ist die einzige Frau in Ruanda, die an der Spitze eines Unternehmens dieser Größe steht. Unsere ASA-Stipendiatin Lilith stellte Angelique einige Fragen und … Weiterlesen

Hinter den Kulissen der aktuellen Röstung: Überraschungsbesuch
- Keine Kommentare

Am 24. Februar war es wieder soweit: 500 kg frischer Café de Maraba und 100 kg Espresso wurden in Kigali geröstet und stehen nun bei uns im Shop für alle Liebhaber ruandischen Kaffees bereit! Überraschungsbesuch Die Röstung stand unter einem … Weiterlesen

Besuch in der Kaffee-Kooperative: Celine Mukanterina
- 2 Kommentare

Nachdem wir Ihnen zuletzt von Odette berichtet hatten, führt uns unser nächster Besuch in der Kaffee-Kooperative zu Celine Mukanterina. Wie Odette ist auch Celine seit dem schrecklichen Genozid 1994 verwitwet. Sie ist für das Wohlergehen von sieben Menschen verantwortlich, darunter … Weiterlesen

Kennen Sie schon Odette, Ihre Kaffeeproduzentin?
- Keine Kommentare

Erinnern Sie sich noch an den freundlichen Weihnachtsgruß von Odette? Heute möchten wir Ihnen von Odette Murekatete berichten, damit Sie wissen, wer Ihren Kaffee eigentlich anbaut. Odette ist seit dem Genozid, der Ruanda 1994 erschütterte, verwitwet. Sie hat vier leibliche Kinder … Weiterlesen

1 2