Café de Maraba, 2x500g

20,60 21,20 

Ein wunderbar milder, aromatischer und geschmackvoller Kaffee aus den Vulkanbergen Ruandas in Ostafrika. Leicht nussig, mit Aromen von dunkler Schokolade, Karamell sowie einem Hauch von Brombeere im Abgang.

Fairtrade Plus: unter fairen Bedingungen von unserer Partnerkooperative angebaut, lokal schonend geröstet und aromaverpackt.

Bestellen Sie ganze Bohne oder gemahlen (zwei Mahlgrade: Filterkaffee + French Press)

Für jedes bestellte Kilo schicken wir Ihnen zwei 500g-Packungen, damit Sie immer frischen Kaffee haben!

Perfekt für Filter, Vollautomaten und Frenchpress (die mit dem Drücker), fein gemahlen auch in Espressomaschinen ein Genuss.

Mehrwertsteuer und Versand innerhalb Deutschlands sind im Preis bereits enthalten.

Ab dem zweiten Kilo gewähren wir 1,09 € Rabatt pro Kilo.

 

Lieferzeit: Versandfertig in 2 Werktagen

Grußkarte oder Geschenkverpackung

Gerne beschriften wir eine Grußkarte in Handschrift. Geben Sie einfach einen kurzen Text ins nachfolgende Feld (oder blanko für eine leere Postkarte) und wir legen die Karte mit ins Paket.

Beschreibung

Fairtrade Kaffee

Café de Maraba stammt aus einer Quelle – single origin -, ist mehrfach handverlesen und in Ruanda angebaut, geröstet und verpackt. Durch unseren Direktvertrieb liefern wir schnell und günstig. Da die gesamte Produktion in Ruanda geleistet wird, verdienen die Bauern mehr Geld. Unserer Partnerkooperative Musasa Dukundekawa ist Fairtrade International-zertifiziert und hat seit 2008 siebenmal den Cup of Excellence gewonnen, der die besten ruandischen Kaffees des Jahres kürt.

Die Fairtrade-Kaffeebohnen werden langsam und schonend im Trommelröster geröstet, damit sich das Aroma vollends entfaltet.

Arabica-Bourbon-Bohne, angebaut auf 2.000 m Höhe

cafe de maraba bewertung

Warum Fairtrade Kaffee kaufen?

Wir kaufen unseren Café de Maraba direkt beim Erzeuger, der Musasa Dukundekawa Kooperative in Ruanda. Diese ist Fairtrade International-zertifiziert. Das garantiert faire Löhne und Arbeitsbedingungen sowie ein leistungsgerechtes Einkommen. Die Kaffeekooperative ist lokal organisiert und kultiviert einen kleinbäuerlichen Anbau. Die Mitglieder der Kooperative profitieren von Sozialleistungen, Modernisierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Café de Maraba ist sogar Fairtrade Plus, denn der Kaffee wird von den Erzeugern auch geröstet und verpackt, so dass die gesamte Wertschöpfungskette im Produktionsprozess in der Kooperative verbleibt. Das verhilft den Kaffeebäuerinnen und -bauern zu einem höheren Einkommen und zu einer engeren Bindung an ihr Produkt.

Wenn Sie Fairtrade Kaffee kaufen, verbessern Sie die Lebensbedingungen der Kaffeebäuerinnen und -bauern vor Ort und leisten damit einen Beitrag zur Ausweitung des gerechten Handels. Mit dem Kauf unseres ruandischen Café de Maraba schützen Sie übrigens auch die Umwelt, denn Ruanda hat eine große Umweltschutzoffensive gestartet, die zahlreiche Maßnahmen im Kaffeeanbau einschließt – von Biodünger bis zur Abwasseraufbereitung.

Unsere Partnerkooperative

Unser Partner – Die Musasa Dukundekawa Kaffee-Kooperative

Bewertungen

  1. sebastian.kobialka (Verifizierter Besitzer)

    Der Kaffee schmeckt uns wirklich gut.
    Er ist vom Geschmack spürbar anders als “der normale 5€ (500gr) Kaffee aus dem Supermarkt.
    Der Hauptgrund für den Kauf hier allerdings ist die Sache mit der Rösterei vor Ort.
    Das ist wirklich toll. Fairtrade plus.
    Genauso leistet man Entwicklungshilfe, durch fairen Handel und arbeit vor Ort 🙂

  2. Deleted User (Verifizierter Besitzer)

    Die Bohnen mahle ich frisch für die Zubereitung in einem Porzellanfilter…schon alleine der angenehme Geruch beim Brühen überzeugte mich.
    Der erste Schluck dieses mild und zugleich zitronig schmeckenden Kaffees ist schon ein Genuss.
    Alles in Allem sehr gut verträglich, kein bitterer Nachgeschmack.
    Ich bin begeistert!

  3. Deleted User

    Wird der Kaffee nur online angeboten, oder wird er auch analog angeboten?

    • Melanie

      Bislang nur online und in ausgewählten Weltläden auch offline. Wir arbeiten gerade an einer Liste, wo diese zu finden sind. Beste Grüße, Melanie Grundmann

  4. Deleted User

    Ein sehr milder, aromatischer und sehr gut schmeckender Kaffee. Zu dem die Tatsache, den Menschen in Ruanda nach dem schrecklichen Genozid in den 90er Jahren, mit dem Kauf ordentlich bezahlte Arbeit zu bieten. So etwas müsste der Verbraucher bei seinem Kauf viel mehr berücksichtigen.

  5. Deleted User (Verifizierter Besitzer)

    Obwohl ich kräftigen Geschmack vorziehe, überzeugt mich dieser milde Kaffee vollkommen.
    Werde aber alle Sorten Probieren. Wenn alle so gut schmecken, wird es schwierig.

  6. Deleted User

    Wir bereiten den Kaffe in Frenchpress vor. Er schmeckt fantastisch. Dazu kommt noch das schöne Gefühl, die bedürftigen zu unterstützen.

    • Xaver Kitzinger

      vielen lieben Dank für den Kommentar.
      Die Kaffebäuerinnen die Angelique’s Finest herstellen würden sich selbst nicht als Bedürftige beschreiben sondern als kompetente Produzentinnen.

  7. Deleted User (Verifizierter Besitzer)

    ein wunderbar milder und aromatischer Kaffee. Freu mich auf jede Tasse.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .